URLs kürzen mit DuckDuckGo

wie das sehr einfach, schnell und effektiv geht habe ich bei Diaspora geschrieben:

Wusstet ihr schon dass #DuckDuckGo auch lange URLs verkürzen kann (um sie dann bspw. bei Twitter oder #GnuSocial einzubinden.

Im Eingabefeld einfach
shorten https://example.com

und die URL wird vom Dienst #is.gd gekürzt. Dieser bezeichnet sich selbst als „ethischer URL-Shortener“, und mein damit, dass er die Nutzer:innen nicht trackt usw.

Noch einfacher gehts, wenn DuckDuckGo z.B. im #Firefox als Standart- #Suchmaschine eingestellt ist. Dann kann man nämlich einfach das shorten vor die URL schreiben und man wird nach DuckDuckGo weitergeleitet und erhält die gekürzte URL. #Tipp #Pro-Tipp


0 Antworten auf „URLs kürzen mit DuckDuckGo“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sieben + = elf