Archiv für März 2017

URLs kürzen mit DuckDuckGo

wie das sehr einfach, schnell und effektiv geht habe ich bei Diaspora geschrieben:

Wusstet ihr schon dass #DuckDuckGo auch lange URLs verkürzen kann (um sie dann bspw. bei Twitter oder #GnuSocial einzubinden.

Im Eingabefeld einfach
shorten https://example.com

und die URL wird vom Dienst #is.gd gekürzt. Dieser bezeichnet sich selbst als „ethischer URL-Shortener“, und mein damit, dass er die Nutzer:innen nicht trackt usw.

Noch einfacher gehts, wenn DuckDuckGo z.B. im #Firefox als Standart- #Suchmaschine eingestellt ist. Dann kann man nämlich einfach das shorten vor die URL schreiben und man wird nach DuckDuckGo weitergeleitet und erhält die gekürzte URL. #Tipp #Pro-Tipp

Pinwand aus Korken

Wer gerne Wein trinkt, hat viele leere Flaschen und viele Weinkorken. Aus den Weinkorken kann man leicht eine Pinwand basteln. Ein Brett oder ein Stück Pappe, Korken, Messer, Heißkleber, mehr braucht es nicht. Der Haken ist aus einem Getränkedosen-Nuppel. Die Bilder erklären sich selbst:

Zutaten