Spukendes Klo

Ich brauche ein paar krasse Dinge für meine Halloween-Party. Ein Effekt ist die spukende Toilette. Wenn jemand den Deckel öffnet, wispert sie „I will kill you!“ (Ich werde dich töten).

Dazu habe ich einfach die Elektronik von einem billigen Gadget benutzt: Den „Digitally Recordable Motion Activated Visitor Welcoming Door Chime Frog“, also Digitalen, aufnehmbaren, bewegungsaktivierten Besucher-Willkommenheißenden Tür-Frosch“, ein kleines Plastik-Spielzeug, welches normalerweise „Hallo“ sagt, wenn ein Besucher vorbei geht. Man kann aber auch eine eigene Nachricht aufnehmen, die dann abgespielt wird. Ich habe die Elektronik aus dem Frosch genommen und unten an meinem Toilettensitz angebracht.

Hier ein kurzes Video zur Demonstration:

Auf Expli und Instructables habe ich die Anleitung zum nachbauen veröffentlicht. Viel Spaß!


Spukendes Klo


3 Antworten auf „Spukendes Klo“


  1. 1 Erik 28. Oktober 2011 um 19:36 Uhr

    Servus,
    Du hast echt abgefahrene Ideen. Wäre cool wenn Du die auch mal unserer DIY Community zeigen könntest! Ich bin mir sicher das einige sehr begeistert waren.

  2. 2 Erik 28. Oktober 2011 um 19:36 Uhr

    Servus,
    Du hast echt abgefahrene Ideen. Wäre cool wenn Du die auch mal unserer DIY Community zeigen könntest! Ich bin mir sicher das einige sehr begeistert waren.

  3. 3 Administrator 31. Oktober 2011 um 16:40 Uhr

    Hallo Erik, danke für das Feedback. Ich habe viele Dinge ja schon bei Expli veröffentlicht. Es ist eine Menge Arbeit und ich finde es nicht so sinnvoll, auf allen Plattformen zu posten. Dann gibts ne Menge Doppelposts. Macht doch mal nen Wettbewerb, dann überleg ich mir, ob ich nicht teilnehmen will… ;-) Ansonsten bist Du natürlich immer gern willkommen, hier im Blog mitzulesen.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.